Bankhaus Lampe
Geschäftsbericht 2015/2016/2017

Gewichtiges
auf Papier

Wenn es um Zahlen geht, dann ist mit einer Bank nicht zu scherzen. Und wenn es dann noch um die eigenen Zahlen geht, dann aber so was von gar nicht. Kein Wunder also, dass der Geschäftsbericht des Bankhauses Lampe ein Projekt ist, das sich über Monate erstreckt. Da wird gebrieft, verschickt, zurückgespielt, korrigiert, wieder verschickt. Man könnte meinen, die gestalterische Freiheit leide bei so viel Pingpongspielerei. Aber weit gefehlt. Eine Bank macht keine Zahlen hübsch. Und wir sind eh nicht so der nüchterne Zahlentyp. Und voilà: ein wunderhübscher Geschäftsbericht mit nüchternen Zahlen.